Aktuelles

06.07.20: Förderverein Kirche: Spendenaktion „Neue Outfits für unsere Hl. Figuren“
Lesen Sie bitte auf den Seiten des Fördervereins weiter.

28.06.20: Patrozinium in St. Peter & Paul Rauenberg
Patrozinium 2020 Patrozinium 2020 Patrozinium 2020

28.06.20: Förderverein Kirche: Spendenaktion „Neue Outfits für unsere Hl. Figuren“
Lesen Sie bitte auf den Seiten des Fördervereins weiter.

23.06.20: Konstituierende Sitzung des Pfarrgemeinderats in Rauenberg
PGR 2020 PGR 2020 PGR 2020

20.06.20: Die Frauengemeinschaft sagt Danke!
Lesen Sie bitte auf den Seiten der KFD weiter.

11.06.20: Förderverein Kirche: Spendenaktion „Neue Outfits für unsere Hl. Figuren“
Lesen Sie bitte auf den Seiten des Fördervereins weiter.

11.06.20: Fronleichnam in St. Peter & Paul Rauenberg
zur Galerie

Fronleichnam 2020 Fronleichnam 2020 Fronleichnam 2020

08.06.20: Förderverein Kirche: Spendenaktion „Neue Outfits für unsere Hl. Figuren“
Lesen Sie bitte auf den Seiten des Fördervereins weiter.

01.06.20: Förderverein Kirche: Spendenaktion „Neue Outfits für unsere Hl. Figuren“
Lesen Sie bitte auf den Seiten des Fördervereins weiter.

29.05.20: Gottesdienst im Römergarten
PGR 2020 PGR 2020 PGR 2020 PGR 2020

24.05.20: Erster öffentlicher Gottesdienst in der Kirche zu Corona-Zeiten
Gottesdienst Gottesdienst Gottesdienst

22.05.20: Förderverein Kirche: Spendenaktion „Neue Outfits für unsere Hl. Figuren“
Lesen Sie bitte auf den Seiten des Fördervereins weiter.

21.05.20: Christi Himmelfahrt an der Michalskapelle auf dem Mannaberg
Christi Himmelfahrt 2020 Christi Himmelfahrt 2020 Christi Himmelfahrt 2020

20.05.20: Die Frauengemeinschaft lädt zur Maiandacht am 28. Mai 2020 um 18:30 Uhr in die Kirche ein
Lesen Sie bitte auf den Seiten der KFD weiter.

17.05.20: Förderverein Kirche: Spendenaktion „Neues Outfit für unsere Heiligenfiguren“
Lesen Sie bitte auf den Seiten des Fördervereins weiter.

20.04.20: Förderverein Kirche: Ostern 2020 - Ein Ostergeschenk für die ganze Pfarrgemeinde
Lesen Sie bitte auf den Seiten des Fördervereins weiter.

19.04.20: Festgottesdienst zum Ostersonntag: Tonaufnahme online
Zum Festgottesdienst am Ostersonntag gibt es eine Tonaufnahme die hier nachgehört werden kann. Pfr. Viedt feierte den Gottesdienst zusammen mit Pater John stellvertretend für die Gemeinde. Für die festliche Orgelmusik sorgte an der Orgel Prof. Franz Wassermann und an der Trompete Benedikt Scherrer.
Folgende Stücke wurden gespielt:
1. Georg Philipp Telemann (1681-1767): „L'armement“ aus „Heldenmusik
2. Georg Philipp Telemann (1681-1767): „La majesté“ aus „Heldenmusik“
3. Heiko Kremers (*1961): Melodie
4. Georg Friedrich Händel (1685-1759): „Wherever you walk“ aus „Semele“
5. John Stanley (1713-1786): Trumpet Voluntary
Festgottesdienst im mp3-Format
Musik am Stück zum Festgottesdienst im mp3-Format
Aufnahme und Bearbeitung: G. Zachmann

Ostern 2020 Ostern 2020 Ostern 2020

13.04.20: Förderverein Kirche: Ostern 2020 „Wir feiern dieses Jahr Ostern zu Hause“
Lesen Sie bitte auf den Seiten des Fördervereins weiter.

10.04.20: Kindergarten Unterm Regenbogen: Malaktion - Machen Sie mit!
Malaktion Malaktion Malaktion

05.04.20: Wir feiern dieses Jahr Ostern zu Hause
Gründonnerstag 9. April 2020
Am Gründonnerstag steht das Zeichen der Hingabe und Liebe im Mittelpunkt, die Jesus an diesem Tag seiner Gemeinde in Form des Abendmahls hinterlassen hat. Wir gedenken: Jesus feiert mit seinen 12 Aposteln das letzte Abendmahl am Abend vor Karfreitag.
Am Gründonnerstag werden in Freiburg die heiligen Öle in der Chrisam Messe geweiht. In den letzten Jahren fuhren unsere Ministranten und interessierte Gemeindemitglieder nach Freiburg um an dieser Messe teilzunehmen.
Ein sehr emotionaler Brauch am Gründonnerstag ist das Verstummen der Orgel und Glocken. Der Gottesdienst ist der Beginn der drei heiligen Tage, die liturgische Feier erstreckt sich bis einschließlich der Osternacht. Beim Gloria kündigt sich die bevorstehende Passion Jesu an. Alles verstummt, das Ewige Licht wird gelöscht, alle Blumen und Kerzen werden vom Altar entfernt. In früheren Jahren wurde den Kindern erklärt, dass „die Glocken nach Rom fliegen“ und erst zur Auferstehung Jesus am Karsamstag Nacht wieder zurück kommen.
All dies wird dieses Jahr leider ohne direkte Teilnahme von uns stattfinden können.
Wie können wir diesen Tag gestalten:
Wir hören die Glocken und jeder, der möchte, kann der Bitte Jesus an seine Jünger „ Bleibet hier und wachet mit mir“ folgen. So können wir uns im Gebet finden.

Karfreitag 10. April 2020
Karfreitag, an dem wir dem Tod Jesu am Kreuz gedenken, ist eines der Hochfeste im Christentum. Die Karfreitagsliturgie ist eine sehr alte Tradition, die ab dem 5. Jahrhundert überliefert und bis heute erhalten ist.
Die Liturgiefeier beginnt der Überlieferung nach zur Todesstunde Jesus, mit der Feier vom Leiden und Sterben Jesus Christus. Unverzichtbar sind die Großen Fürbitten, die die Anliegen der Kirche, der Welt und der notleidenden Menschheit vor Gott vorgetragen werden. Daran schließt sich die Kreuzverehrung an. Dabei wird das verhüllte Kreuz nach und nach enthüllt.
Wie können wir diesen Tag gestalten:
Das neu restaurierte Vortragskreuz wird den ganzen Tag über in der Kirche stehen. Sie können über den ganzen Tag Ihre persönlichen Gebete am Kreuz vorbringen. Sie dürfen auch gerne eine Blume mitbringen und diese am Kreuz ablegen.
Unsere Kirche wird bis 18:00 Uhr geöffnet sein!
Bitte halten Sie Abstand, sofern es sich noch andere Personen im Kirchenraum aufhalten.

Karsamstag, 11. April 2020 „Die Nacht der Nächte“
Karsamstag feiern wir die hochheiligen Osternacht - die Auferstehung Jesu und den Sieg des Lebens über den Tod. Der Gottesdienst beginnt vor der Kirche mit der Segnung der Osterkerze am Osterfeuer, die das Licht in die dunkle Kirche trägt. Die Kerzen der Gottesdienstbesucher werden anschließend an der Osterkerze entzündet. Daran schließen sich die alttestamentliche Lesungen an.
Zum Gloria erklingt die Orgel und alle Kirchenglocken läuten – die frohe Botschaft wird verkündet - Christus ist erstanden. Der Glaube an die Auferstehung gehört zu den Grundfesten unseres christlichen Glaubens; der Tod ist nicht das Ende, es gibt einen Neuanfang.
Wie können wir diesen Tag gestalten:
Wir stellen ab Gründonnerstag kleine Kerzen, die wir auch in der Osternacht angezündet haben, in der Kirche auf. Sie können sich eine Kerze mitnehmen. Wenn Sie für die Kerze eine kleine Spende geben möchten, werfen Sie diese in den Kerzenopferstock in der Taufkapelle ein. Wenn am Samstag alle Glocken die Auferstehung unseres Herren anzeigen, brennen wir zu Hause das Osterlicht an und wir sind wieder im Gebet mit allen Christen verbunden.
Sie können natürlich auch eine eigene Kerze als Osterkerze anbrennen. Für Familien würde sich auch anbieten, dass Sie ihr eigenes Osterfeuer in einer Feuerschale oder im Grill entzünden. Mit einem Segensgebet und einem Osterlied können Sie Ihre Osterkerze am eigenen Osterfeuer entzünden.
INFO:
Neben den Osternachts-Kerzen auf den Kommunionbänken finden Sie auch unser diesjähriges Osterbild. Sie können diesen Ostergruß für sich und für liebe Menschen, die sich darüber freuen, gerne mitnehmen.

Osternachts-Kerzen


Musikalische Begleitung während der Karwoche
Da die Corona-Krise auch dazu geführt hat, dass auch das für den 22. März geplante Konzert der Camerata Carolina mit Bachs Johannespassion nicht stattfinden konnte, haben der Chor und sein Dirigent eine Besonderheit unternommen: auf YouTube und Instagram ist die Ausstrahlung einer virtuellen Version des Schlusschors „Ruht wohl“ zu sehen und zu hören. Sie sind herzlich eingeladen, diese berührende Musik in einer gelungenen Video-Aufnahme zu erleben.
Dies ist der YouTube-Link: https://www.youtube.com/playlist?list=PLPRbWljdHM4-JRrKOL6lw5ao9zbAYQbWp
Rafael Zinz aus der Camerata hat den Instrumentalpart in der Fassung des Klavierauszugs eingespielt, Prof. Wassermann hat das Dirigat vorgegeben, und die Mitglieder des Kammerchors haben danach, jede und jeder für sich, ihren Chorpart gesungen – auch aus England, aus Italien und aus Österreich haben sich Chormitglieder angeschlossen. Zusammengestellt hat die Einzelaufnahmen Hendrik Lönngren aus dem Chor.
Die Camerata benutzt die modernen Medien, um gemeinsam musikalisch zu arbeiten und um in Verbindung mit ihren Zuhörern zu bleiben.
Alle in der Camerata Carolina Musizierenden wünschen Ihnen alles Gute, besonders: Bleiben Sie gesund!

Ostersonntag - Tag der Auferstehung - 12. April 2020
Infolge der Corona-Pandemie ist es leider nicht möglich, dass die Pfarrgemeinde St. Peter und Paul in Rauenberg Ostergottesdienste in der Pfarrkirche feiert. Als Zeichen der Verbundenheit mit der Gemeinde werden Pfarrer Viedt und Vikar John am Ostersonntag die Hl. Messe zelebrieren, Prof. Wassermann an der Orgel und der Trompeter Benedikt Scherrer werden festliche Musik erklingen lassen.
Die Gottesdienstzeiten und der Link für das Streaming wird in der Tagespresse bekanntgegeben und in den Schaukästen an der Kirche ausgehängt.
Wegen der behördlichen Vorgaben bleibt die Kirche während der Messe geschlossen.
Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien frohe und gesegnete Ostern

Osternacht Osternacht

01.04.20: NICHT abgesagt!
Gegen Einsamkeit – für Zusammenhalt - Miteinander Reden
„Ein Ohr für mich“.....“
Eine Initiative aus dem Pfarrgemeinderat und Gemeindeteam:
Rufen Sie uns an!
Täglich zu den genannten Zeiten:

Geider- Starke, Conny: 06222 - 64158 Montag u. Donnerstag zwischen 11.00 und 12.00 Uhr
Link, Erika: 06222 - 61427 Mittwoch und Donnerstag zwischen 15.00 Uhr und 16.00 Uhr
Maier, Richard 07253 – 26988 Mittwoch und Freitag, ab 18.00 Uhr
Östringer, Helga: 07253 - 22139 Montag und Freitag zwischen 10.00 u. 11.00 Uhr
Schöttler, Roswitha: 06222 - 661026 Dienstag und Samstag zwischen 14.00 u. 15.00 Uhr
Wagner, Beate: 06222 - 67207 Dienstag 10.00 - 11.00 Uhr und Mittwoch zwischen 14.00 und 15.00Uhr
Zimmermann, Theresia: 06222 – 63965 Montag und Dienstag zwischen 10.00 Uhr und 11.00 Uhr

23.03.20: Förderverein Kirche: Neues aus dem Förderverein
Lesen Sie bitte auf den Seiten des Fördervereins weiter.

13.03.20: Aus aktuellen Anlass muss leider abgesagt werden:
- Kirchencafe des Förderveineins am 15.03.2020
- Kinder- und Familiengottesdienst am 28.03.2020
Wir bitten um Verständnis.

11.03.20: kfd Rauenberg: Herzliche Einladung zur Mitgliederversammlung am 22. April 2020 um 18:00 Uhr im Pfarrzentrum Rauenberg
Lesen Sie bitte auf den Seiten der KFD weiter.

11.03.20: Förderverein Kirche: Herzliche Einladung zum letzten Kirchencafé in dieser Saison 2019/2020
Lesen Sie bitte auf den Seiten des Fördervereins weiter.

04.03.20: Förderverein Kirche: Spendenaktion 2020
Lesen Sie bitte auf den Seiten des Fördervereins weiter.

17.02.20: Förderverein Kirche: Einladung zur Rauenberger Abendmusik am 22. März
Lesen Sie bitte auf den Seiten des Fördervereins weiter.

10.02.20: kfd Rauenberg: Misereor Fastenaktion 2020 „Gib Frieden“
Lesen Sie bitte auf den Seiten der KFD weiter.

02.02.20: kfd Rauenberg: Herzliche Einladung zum Weltgebetstag der Frauen 2020
Lesen Sie bitte auf den Seiten der KFD weiter.

28.01.20: kfd Rauenberg: Brillenaktion in Rauenberg
Lesen Sie bitte auf den Seiten der KFD weiter.

28.01.20: Förderverein Kirche: Ausblick auf das Jahr 2020 - Einladung Kirchencafe
Lesen Sie bitte auf den Seiten des Fördervereins weiter.

26.01.20: Einladung zum nächsten Familien-/Kindergottesdienst am 23.02. Ralau - Gott liebt das Lachen
Bitte lesen Sie unter Aktuelles der Kindergottesdienstseite weiter.

13.01.20: Ergebnis Sternsingeraktion in Malschenberg
Die Sternsinger-Aktion ist weltweit die größte Hilfsaktion „Kinder helfen Kindern“, die in diesem Jahr unter dem Motto „FRIEDEN ! Im Libanon und weltweit. Segen bringen – Segen sein“ durchgeführt wurde.
Am 2. und 3. Januar 2020 zogen in Malschenberg 18 Mädchen und Jungen in 4 Gruppen mit insgesamt 5 Begleitpersonen nach alter Tradition von Haus zu Haus, um den Segen „20*C+M+B+20“an die Haustüren zu schreiben. Viele Türen wurden uns geöffnet. Die Sternsinger wurden zumeist sehr herzlich empfangen, und konnten sich über reichlich Spenden freuen.
Am Samstag, 04.Januar 2020 nahmen die Sternsinger zum Abschluss unserer diesjährigen Sternsinger-Aktion beim Gottesdienst mit Herrn Pater Antony teil. Bei diesem Gottesdienst durften sich die Besucher auch über eine besondere Premiere freuen. Der Gottesdienst wurde von unseren Ministrantinnen Annika Schweizer und Jenny Reichenbach mit den Liedbeiträgen „Meine Hoffnung und meine Freude“ und „Laudate omnes gentes“ an E-Klavier und Querflöte musikalisch mitgestaltet.
Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal herzlich bei allen bedanken, die durch ihre großzügige Spende unsere Aktion unterstützt haben. Insgesamt konnten in Malschenberg € 4230 gesammelt werden. Eine Summe, auf die wir sehr stolz sein können.
Ein ganz großes „DANKESCHÖN“ geht an unsere Sternsinger. Ihr habt das ganz toll gemacht, und dadurch den Einwohnern in Malschenberg, aber auch den Kindern weltweit eine große Freude bereitet. Herzlichen Dank auch an Beate Kurz für die Näharbeiten, unseren Begleitpersonen Mona Wagner, Pamela Gerner, Niverka Khalsa, Beate Kurz und Juliane Reichenbach, sowie Conny Bender, die uns wieder mit leckeren Maultaschen, und mit warmem Kinderpunsch versorgte.
zur Galerie

13.01.20: Ergebnis Sternsingeraktion in Rauenberg - Ein herzliches Dankeschön an alle fleißigen Sternsinger
Am Dreikönigtag, 6. Januar, waren zum zweiten Male sieben Sternsingergruppen in Rauenberg unterwegs und haben den Segen des neuen Jahres in die Häuser Rauenbergs gebracht. 39 Kinder und Jugendliche haben mit ihren 10 Begleitern bei der diesjährigen Aktion mitgemacht und so die größte Aktion „Kinder helfen Kinder“ unterstützt. Durch viele Spenden sind 5.510,70 Euro zusammen gekommen, die meist behinderte oder Not leidende Kinder in Afrika, Lateinamerika, Asien, Ozeanien, Osteuropa Kambodscha und dieses Jahr insbesondere im Libanon unterstützen.
zur Galerie

12.01.20: Förderverein Kirche: Kirchencafe und Spielenachmittag - Erste im neuen Jahr
Lesen Sie bitte auf den Seiten des Fördervereins weiter.

26.12.19: Weihnachten in unseren Pfarrgemeinden
zur Galerie

Weihnachten 2019 Weihnachten 2019 Weihnachten 2019

16.12.19: Sternsinger in Malschenberg
„Segen bringen – Segen sein. FRIEDEN ! Im Libanon und weltweit.“ Dies ist das Motto der Sternsinger-Aktion 2020.
Am 02. und 03. Januar 2020 ziehen in Malschenberg die Sternsinger wieder nach alter Tradition von Haus zu Haus, um den Segensspruch „20*C+M+B+20“ anzuschreiben.
Die Sternsinger freuen sich schon jetzt auf viele offene Türen.
Falls wir Sie nicht zu Hause antreffen sollten, Sie aber die Aktion trotzdem gerne unterstützen möchten, dürfen Sie sich gerne an uns wenden.
Ansprechpartner der Sternsinger-Aktion 2020 in Malschenberg:
Beate Kurz Tel. 0177 889 1774, Juliane Reichenbach Tel. 0 72 53/98 88 53

Sternsingeraktion 2020 Malschenberg Sternsingeraktion 2020 Malschenberg

09.12.19: kfd Rauenberg: Gymnastikgruppe „Fit im Alter“
Lesen Sie bitte auf den Seiten der KFD weiter.

01.12.19: Sternsinger-Aktion 2020 in St. Peter und Paul Rauenberg
Die Sternsinger werden am Dreikönigstag (6. Januar 2020) wieder in Rauenberg unterwegs sein und Sie zuhause auf Wunsch besuchen.

Sternsinger-Aktion 2020 Sternsinger-Aktion 2020 Sternsinger-Aktion 2020 Sternsinger-Aktion 2020

01.12.19: Förderverein Kirche: Kirchencafe - Eröffnung der Wintersaison 2019/2020
Lesen Sie bitte auf den Seiten des Fördervereins weiter.

23.11.19: Festgottesdienst zu Christkönig in St. Peter & Paul - Cäcilienfeier des Kirchenchores

Cäcilienfeier 2019

17.11.19: Förderverein Kirche: Herzliche Einladung zum Adventskonzert am 14. Dezember 2019 um 16 Uhr in St. Peter und Paul Rauenberg
17.11.19: Herzliche Einladung zum Adventskonzert am 14. Dezember 2019 um 16 Uhr in St. Peter und Paul Rauenberg
Lesen Sie bitte auf den Seiten des Fördervereins weiter.

14.11.19: Einladung zum nächsten Kindergottesdienst am 30.11. - Auf dem Weg zur Krippe
Bitte lesen Sie unter Aktuelles der Kindergottesdienstseite weiter.

08.10.19: Förderverein Kirche: Sommeraktion 2019 - „Reisemitbringsel“
Lesen Sie bitte auf den Seiten des Fördervereins weiter.

08.10.19: kfd Rauenberg: Bericht zum Jahresausflug 2019 nach Weinheim an der Badischen Weinstraße online
Lesen Sie bitte auf den Seiten der KFD weiter.

06.10.19: Förderverein Kirche: Ferienspass 2019 - Bericht
Lesen Sie bitte auf den Seiten des Fördervereins weiter.

28.09.19: Erntedank in St. Peter & Paul

Erntedank 2019 Erntedank 2019 Erntedank 2019

23.09.19: Förderverein Kirche: Sommeraktion 2019 - „Reisemitbringsel“
Lesen Sie bitte auf den Seiten des Fördervereins weiter.

05.09.19: Förderverein Kirche: Blumen in unserer Kirche & Erntedank 2019
Lesen Sie bitte auf den Seiten des Fördervereins weiter.

05.09.19: Förderverein Kirche: Rauenberger Abendmusik: „Tönet, ihr Pauken! – Erschallet, Trompeten!“ & Spielenachmittag
Lesen Sie bitte auf den Seiten des Fördervereins weiter.

03.09.19: Förderverein Kirche: Sommeraktion 2019 - „Reisemitbringsel“
Lesen Sie bitte auf den Seiten des Fördervereins weiter.

25.08.19: Förderverein Kirche: Sommeraktion 2019 - „Reisemitbringsel“
Lesen Sie bitte auf den Seiten des Fördervereins weiter.

16.08.19: Förderverein Kirche: Sommeraktion 2019 - „Reisemitbringsel“
Lesen Sie bitte auf den Seiten des Fördervereins weiter.

16.08.19: kfd Rauenberg: Herzliche Einladung zum Jahresausflug 2019 nach Weinheim an der Badischen Weinstraße
Lesen Sie bitte auf den Seiten der KFD weiter.

10.08.19: Förderverein Kirche: Sommeraktion 2019 - „Reisemitbringsel“
Lesen Sie bitte auf den Seiten des Fördervereins weiter.

04.08.19: Einladung zum nächsten Kindergottesdienst am 28.09. - 10 Jahre Kindergottesdienst!
Bitte lesen Sie unter Aktuelles der Kindergottesdienstseite weiter.

23.06.19: Ökumenisches Pfarrfest St. Peter & Paul „Bei uns ist es bunt und vielfältig“
zur Galerie

Pfarrfest 2019 Pfarrfest 2019 Pfarrfest 2019

20.06.19: Fronleichnam in St. Peter & Paul Rauenberg
Am heutigen Feiertag begeht die Katholische Kirche das Fest Fronleichnam, das Fest des Blutes und Brotes Christi. Auch die Rauenberger waren schon früh auf den Beinen um alles für das Hochfest vorzubereiten und das bestem Wetter und Windstille die für den großen Blumenteppich sehr wichtig ist. Die Frauen der KFD haben sich bereits um 6.00 Uhr in der Frühe getroffen um liebevoll den großen Blumenteppich in diesem Jahr auf dem Rathausparkplatz zu gestalten. Zum Festgottesdienst kamen viele Gemeindemitglieder um „ihn anzubeten“. Besonders ist auch, dass die Erstkommunionkinder in ihren weißen Gewändern mit dabei sind. Musikalisch erlebten wir heute eine „bunte Vielfalt“. Den Gottesdienst gestaltete der Kirchenchor mit. Den Prozessionsweg begleitete zudem der Musikverein. Im Anschluss lud Pfr. Viedt die Beteiligten in den Pfarrhausgarten ein.
Herzlichen Dank allen die den festlichen Gottesdienst und dem Tag unterstützt und somit ermöglicht haben.
zur Galerie

Fronleichnam 2019 Fronleichnam 2019 Fronleichnam 2019

11.06.19: kfd Rauenberg: Maiandacht bei herrlichen Frühlingswetter
Lesen Sie bitte auf den Seiten der KFD weiter.

19.05.19: Wallfahrt der SE nach Waghäusel
Aus den drei Gemeinden Rauenberg, Rotenberg und Malschenberg machten sich in diesem Jahr wieder viele gemeinsam zur Wallfahrt nach Waghäusel auf. Bei sonnigem Wetter machten sich die einzelnen Gruppen am Morgen auf. Die einzelnen Stationen auf dem Weg zur Marienwallfahrtskirche „zur Mutter mit dem gütigen Herzen“ stand unter dem Thema „Mit Maria auf dem Weg“. Der Eucharistiefeier in der Wallfahrtskirche stand Pfarrer Viedt vor. Im Martin-von-Kochem-Haus war nach dem Gottesdienst bereits alles von der KJG und dem Eine-Welt-Kreis zum Mittagessen und zu Kaffee und Kuchen gerichtet.
Ein besonderer Dank gilt allen, die diese Wallfahrt und den Gottesdienst vorbereitet, ermöglicht und mitgestaltet haben, ohne die vielen Helfer wäre ein solch breites Angebot nicht möglich gewesen.
zur Galerie

Wallfahrt nach Waghäusel 2019 Wallfahrt nach Waghäusel 2019 Wallfahrt nach Waghäusel 2019

15.05.19: Maiandacht am 16. Mai 2019 in unserer Kirche entfällt!
Lesen Sie bitte auf den Seiten der KFD weiter.

15.05.19: Einladung zur Waghäuselwallfahrt am 19.05.
Herzliche Einladung zur Waghäusel-Wallfahrt am 19. Mai 2019 „Mit Maria auf dem Weg“
Thema der diesjährigen Wallfahrt: Wer bist du, Maria?
Am Sonntag, 19. Mai machen wir uns wieder auf den Weg zur Wallfahrtskirche „Mutter mit dem gütigen Herzen“ in Waghäusel. 1435 wurden Berichte über Krankenheilungen an einem Marien-Bildstock bekannt und immer mehr Menschen besuchten diesen Ort. 1473 ließ der Bischof zu Speyer Mattias von Rammungen eine kleine gotische Kapelle und eine kleine Wohnung zur Betreuung des Heiligtums errichten. Aus diesen kleinen Anfängen wurde im Laufe der Jahrhunderte eine Klosteranlage erbaut. Bis 1999 setzten die Kapuziner ihre Arbeit in Waghäusel fort. Danach betreuen die „Brüder vom gemeinsamen Leben“ das Kloster und die Marienwallfahrtskirche.
Bis heute kann man den Wappenschlussstein des Speyerer Fürstbischofs Matthias von Rammungen im Gewölbe der Kirche sehen. Sehr viele Gemeinde in unserer Gegend wallfahren jedes Jahr nach Waghäusel.
Noch vor wenigen Jahren, war die Wallfahrt auch ein beliebter Familientag in Rauenberg. Mit dem Fahrrad trafen sich ganze Familien mit Oma und Opa vor der Kirche in Rauenberg. In einem guten Tempo, damit Kinder und Großeltern auch mithalten können, geht es in Richtung Waghäusel. Auf diesem Weg gibt es insgesamt 4 Stationen, bei denen eine kleine Andacht gehalten und anschließend das mitgebrachte Picknick gemeinsam verzehrt werden. Das Fahrrad ist dabei aber natürlich nur eine von vielen Möglichkeiten an der Wallfahrt teilzunehmen. In Waghäusel treffen sich dann alle Wallfahrtsteilnehmer kurz vor dem Gottesdienst an der Wallfahrtskirche. Nach dem Gottesdienst lädt die KJG in Martin-von-Cochem-Haus zum Mittagessen ein. Wie jedes Jahr gibt es einen leckeren Eintopf. Dank der Initiative des Eine-Welt-Kreis kann man sich anschließend noch bei einer Tasse Kaffee und einem Stück leckeren Kuchen für die Heimreise stärken. Danach geht es wieder zu Fuß, mit dem Fahrrad oder auch mit Bus zurück nach Rauenberg. Für die Radler gibt es traditionell in St.Leon-Rot noch eine kleine Einkehr in eine Eisdiele.
Herzliche Einladung an alle Erstkommunionkinder und ihre Familie. Machen auch Sie die Wallfahrt zu einem wunderschönen Familientag.
Sonntag, 19. Mai 2019 Abfahrt und Treffpunkt:
Fußgruppe:
6:00 Fußgruppe ab Rauenberg Kirche
6:30 Fußgruppe ab Kreuzung Mbg-Ihle
8:00 Fußgruppe ab St. Leon Kirche
Radgruppe:
8:15 Radgruppe ab Rauenberg Kirche
8:30 Radgruppe ab Kreuzung Mbg-Ihle
Buswallfahrer:
10:10 Bus ab Rotenberg Bushaltestelle
10:20 Bus ab Rauenberg Kirche
10:30 Bus ab Malschenberg Bushaltestelle Volksbank
Machen Sie sich mit uns auf den Weg - pilgern wir gemeinsam zur Wallfahrtskirche „Mutter mit dem gütigen Herzen“

15.05.19: Einladung zum nächsten Kindergottesdienst am 08.06.
Bitte lesen Sie unter Aktuelles der Kindergottesdienstseite weiter.

05.05.19: Förderverein Kirche: Herzliche Einladung zur Rauenberger Abendmusik „Etwas ganz Anderes: Missa in Jazz“
Lesen Sie bitte auf den Seiten des Fördervereins weiter.

15.03.19: Förderverein Kirche: Herzliche Einladung zur Rauenberger Abendmusik „Verleih uns Frieden!“
Lesen Sie bitte auf den Seiten des Fördervereins weiter.

08.03.19: Einladung zum nächsten Kindergottesdienst am 06.04.
Bitte lesen Sie unter Aktuelles der Kindergottesdienstseite weiter.

18.02.19: Förderverein Kirche: Einladung zum Spielenachmittag am 22.02.2019
Lesen Sie bitte auf den Seiten des Fördervereins weiter.

14.02.19: Einladung zum nächsten Kindergottesdienst am 16.02.
Bitte lesen Sie unter Aktuelles der Kindergottesdienstseite weiter.

14.02.19: Förderverein Kirche: Herzliche Einladung zum Kirchencafe am 17. Februar 2019 ab 14 Uhr im Pfarrzentrum Rauenberg
Lesen Sie bitte auf den Seiten des Fördervereins weiter.

11.02.19: kfd Rauenberg: Im Februar und März 2019 haben wir sehr interessante Termine für Sie vorbereitet
Lesen Sie bitte auf den Seiten der KFD weiter.

02.02.19: kfd Rauenberg: Ende der Weihnachtzeit
Lesen Sie bitte auf den Seiten der KFD weiter.

28.01.19: Förderverein Kirche: Herzliche Einladung zum närrischen Kirchencafé am 17. Februar 2019
Lesen Sie bitte auf den Seiten des Fördervereins weiter.

Ankündigung bitte notieren Sie sich diesen Termin in Ihrem Kalender:
Kirchencafé am 17. März und anschließende Mitgliederversammlung
Das Vorstandsteam möchte Sie herzlich zur Mitgliederversammlung am 17.03.2019 um 17:00 Uhr ins Pfarrzentrum einladen. Wir werden Ihnen von unserer Arbeit innerhalb der letzten 5 Jahre berichten und werden mit Ihnen gemeinsam einen Ausblick auf die kommenden Jahre werfen.
Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Bericht des Vorstandes
3. Bericht des Schriftführers
4. Bericht des Kassenwarts
5. Bericht der Kassenprüfer
6. Entlastung der Vorstandschaft
7. Neuwahlen
8. Verschiedenes

13.01.19: Neujahrsempfang in Malschenberg

zur Galerie

11.01.19: Ergebnis Sternsingeraktion in Malschenberg
„Segen bringen – Segen sein. Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit.“
So das Motto der Sternsinger-Aktion 2019. Die Sternsinger-Aktion ist weltweit die größte Hilfsaktion „Kinder helfen Kindern“.
Am 02. und 03. Januar 2019 zogen in Malschenberg 17 Mädchen und Jungen in 4 Gruppen mit insgesamt 7 Begleitpersonen von Haus zu Haus, um den Segen „20*C+M+B+19“ an die Haustüren zu schreiben. Viele Türen wurden uns geöffnet. Die Sternsinger wurden zumeist sehr herzlich empfangen und durften reichlich Spenden entgegen nehmen. Auch für uns war es eine große Freude zu erfahren, wie viele sich darüber gefreut haben, dass wir dieses Jahr wieder von Haus zu Haus gingen.
Zum Abschluss unserer Sternsinger-Aktion nahmen am Dreikönigstag alle Sternsinger am Dankgottesdienst mit Herrn Pfarrer Dr. Thomas Stolle teil.
Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal herzlich bei allen bedanken, die durch ihre großzügige Spende unsere Aktion unterstützt haben. Insgesamt konnten in Malschenberg € 4090,00 gesammelt werden. Eine Summe, auf die wir sehr stolz sein können.
Ein ganz großes „DANKESCHÖN“ geht an unsere Sternsinger. Ihr habt das ganz toll gemacht, und dadurch den Einwohnern in Malschenberg, aber auch den Kindern weltweit eine große Freude bereitet. Herzlichen Dank auch unseren Begleitpersonen und unserer Küchenfee, so dass wir immer gut gestärkt unterwegs sein konnten.
zur Galerie

11.01.19: Ergebnis Sternsingeraktion in Rauenberg - Ein herzliches Dankeschön an alle fleißigen Sternsinger
Am Dreikönigtag, 6. Januar, waren erstmals sieben Sternsingergruppen in Rauenberg unterwegs und haben den Segen des neuen Jahres in die Häuser Rauenbergs gebracht. 42 Kinder und Jugendliche haben mit ihren Begleitern bei der diesjährigen Aktion mitgemacht und so die größte Aktion „Kinder helfen Kinder“ unterstützt. Durch viele Spenden sind 5.630 Euro zusammen gekommen so viel Geld wie nie zuvor, die meist behinderte oder Not leidende Kinder in Afrika, Lateinamerika, Asien, Ozeanien, Osteuropa Kambodscha und dieses Jahr insbesondere in Peru unterstützen.
zur Galerie

03.01.19: Prosit Neujahr 2019 - Einladung zum Neujahrsempfang 2019
Herzliche Einladung am Sonntag, 13. Januar 2019, 10:00 Uhr, zum Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Wolfgang Malschenberg und anschließend zum ökumenischen Neujahrsempfang im Pfarrzentrum. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Neujahrsempfang 2017

09.12.18: Sternsinger-Aktion 2019 in St. Peter und Paul Rauenberg
Die Sternsinger werden am Dreikönigstag (6. Januar 2019) wieder in Rauenberg unterwegs sein und Sie zuhause auf Wunsch besuchen. Anmeldelisten liegen, wie in den Vorjahren auch, in der Kirche aus. Anmeldeschluss der Aktion „Wir gehören zusammen - In Peru und weltweit. Segen bringen - Segen sein“ ist Mittwoch, der 2. Januar 2019.

Sternsinger-Aktion 2019 Sternsinger-Aktion 2019 Sternsinger-Aktion 2019 Sternsinger-Aktion 2019

09.12.18: Musikverein Rauenberg: Adventsklänge 2018 in St. Peter & Paul

Adventsklänge 2018 Adventsklänge 2018 Adventsklänge 2018

06.12.18: Sternsinger in Malschenberg
„Wir gehören zusammen - In Peru und weltweit. Segen bringen - Segen sein“ Kinder und Jugendliche
Am 02. und 03. Januar 2019 ziehen in Malschenberg die Sternsinger wieder nach alter Tradition von Haus zu Haus, um den Segensspruch „20*C+M+B+19“ anzuschreiben.
Die Sternsinger freuen sich schon jetzt auf viele offene Türen.
Falls wir Sie nicht zu Hause antreffen sollten, Sie aber die Aktion trotzdem gerne unterstützen möchten, dürfen Sie sich gerne an uns wenden.
Ansprechpartner der Sternsinger-Aktion 2019 in Malschenberg: Beate Kurz Tel. 0177 889 1774, Juliane Reichenbach Tel. 0 72 53/98 88 53

Sternsingeraktion 2019 Malschenberg Sternsingeraktion 2019 Malschenberg

18.11.18: Förderverein Kirche: Herzliche Einladung zum Adventskonzert am 15. Dezember 2018 um 16 Uhr in St. Peter und Paul Rauenberg
Lesen Sie bitte auf den Seiten des Fördervereins weiter.

16.11.18: Firmung in unserer Seelsorgeeinheit mit Weihbischof Rainer Klug
Firmung 2018 Firmung 2018 Firmung 2018 Firmung 2018

03.11.18: Einladung zum nächsten Kindergottesdienst am 01.12.
Bitte lesen Sie unter Aktuelles der Kindergottesdienstseite weiter.

07.10.18: 190 Jahre Kirchenchor St. Cäcilia Rauenberg - großes Jubiläumskonzert in St. Peter & Paul

190 Jahre Kirchenchor St. Cäcilia Rauenberg 190 Jahre Kirchenchor St. Cäcilia Rauenberg 190 Jahre Kirchenchor St. Cäcilia Rauenberg

07.10.18: 100 Jahre kfd Rauenberg - 5. Teil – Die Zeit von 1982 – 2004
Lesen Sie bitte auf den Seiten der KFD weiter.

07.10.18: Festgottesdienst zum Erntedankfest in Rauenberg - mitgestaltet vom Kindergarten „Unterm Regenbogen“

Erntedankfest Erntedankfest Erntedankfest

01.10.18: 100 Jahre kfd Rauenberg
Lesen Sie bitte auf den Seiten der KFD weiter.

24.09.18: Förderverein Kirche: Vorankündigungen
Lesen Sie bitte auf den Seiten des Fördervereins weiter.

23.09.18: 100 Jahre kfd Rauenberg - 4. Teil – Rückblick auf die Zeit vom 1962 bis 1982
Lesen Sie bitte auf den Seiten der KFD weiter.

22.09.18: 100 Jahre kfd Rauenberg - 3. Teil kfd Rauenberg von 1962 bis 1982
Lesen Sie bitte auf den Seiten der KFD weiter.

13.09.18: Einladung zum nächsten Kindergottesdienst am 22.09.
Bitte lesen Sie unter Aktuelles der Kindergottesdienstseite weiter.

02.09.18: 100 Jahre kfd Rauenberg - 2. Teil kfd Rauenberg von 1946 bis 1962
Lesen Sie bitte auf den Seiten der KFD weiter.

18.08.18: Fit im Alter durch den Sommer 2018
Lesen Sie bitte auf den Seiten der KFD weiter.

12.08.18: Ausflug 2018 am 13.9.2018 - 100 Jahre kfd Rauenberg
Lesen Sie bitte auf den Seiten der KFD weiter.

08.08.18: Förderverein Kirche: Sommeraktion 2018 - „Reisemitbringsel“
Lesen Sie bitte auf den Seiten des Fördervereins weiter.

12.07.18: Förderverein Kirche: Einladung zum Ferienspaß und Spielenachmittag
Lesen Sie bitte auf den Seiten des Fördervereins weiter.

22.05.18: KFD Rauenberg: 100 Jahre kfd Rauenberg
Lesen Sie bitte auf den Seiten der KFD weiter.

13.05.18: Förderverein Kirche: Info von der Michaelskapelle
Lesen Sie bitte auf den Seiten des Fördervereins weiter.

29.04.18: KFD Rauenberg: Marienaltar 2018
Lesen Sie bitte auf den Seiten der KFD weiter.

29.04.18: KFD Rauenberg: Jubiläums-Fotoalbum
Lesen Sie bitte auf den Seiten der KFD weiter.

19.04.18: Förderverein Kirche: Herzliche Einladung zur Rauenberger Abendmusik im Juni - Versammelte Ohrwürmer
Lesen Sie bitte auf den Seiten des Fördervereins weiter.

19.04.18: Einladung zum nächsten Kindergottesdienst am 19.05.
Bitte lesen Sie unter Aktuelles der Kindergottesdienstseite weiter.

08.04.18: Weißer Sonntag in St. Peter und Paul Rauenberg
Der Weiße Sonntag war für 33 Erstkommunionkinder aus Malsch und Rauenberg ein ganz besonderer Tag. Denn Heute wurde das Sakrament der Eucharistie festlich und ganz besonders gefeiert. Die Kinder durften die Mahlgemeinschaft mit ihrer ganzen Familie und der gesamten Gemeinde festlich begehen. Der Gottesdienst bezog die Kinder immer wieder ein und wurde von ihnen mitgestaltet. Musikalisch umrahmt wurde Erstkommunionfeier durch den Rainbow-Chor unter der Leitung von Frau Blatz-Braun und dem Organisten Herr Schüssler an der Orgel.
zur Oster-Galerie

Weißer Sonntag 2018 Weißer Sonntag 2018 Weißer Sonntag 2018

07.04.18: Tauferneuerung in St. Peter und Paul Rauenberg
Am heutigen Vorabend des Weißen Sonntags, zogen 7 Erstkommunionkinder aus Malsch und 26 Kinder aus Rauenberg zur Feier der Tauferneuerung in die österlich geschmückte Kirche ein. In Erinnerung an die eigene Taufe und die christliche Gemeinschaft bekamen die Erstkommunionkinder ihre Gewänder überreicht. Es war ein sehr schöner gemeinschaftlicher Gottesdienst, der auf den morgigen Tag eingestimmt hat.
zur Oster-Galerie

Tauferneuerung 2018 Tauferneuerung 2018 Tauferneuerung 2018

02.04.18: Ostermontag
Der ökumenische Familiengottesdienst wurde vom Kinder- und Familiengottesdienst-Team und Gemeindereferentin Hartnagel geleitet.
Im Anschluss an den Gottesdienst durften die Kinder versteckte Ostereier rund um die Kirche suchen.
zur Oster-Galerie

Ostermontag 2018 Ostermontag 2018 Ostermontag 2018

01.04.18: Ostersonntag
Der feierliche Gottesdienst zum Ostersonntag fand in St. Peter und Paul Rauenberg um 10:30 Uhr statt und wurde von unserem Kirchenchor St. Cäcilia unter der Leitung von Prof. Franz Wassermann musikalisch mitgestaltet. Auch in diesem Gottesdienst durften Speisen zur Segnung mitgebracht werden: Brot, Salz, Ostereier, Osterlämmchen.
zur Oster-Galerie

Ostersonntag 2018 Ostersonntag 2018 Ostersonntag 2018

31.03.18: Karsamstag in Rauenberg
In der Feier der Osternacht standen die Lichtfeier am Osterfeuer, der Wortgottesdienstteil, Tauferneuerung und die Eucharistie im Mittelpunkt. Christ ist erstanden, er ist wahrhaft auferstanden! Dies haben wir mit jung und alt gefeiert. Am Ende wurden Speisen gesegnet und Osterbrote geteilt. Pfarrer Viedt wünscht bei der Begegnung vor der Kirche den Gottesdienstbesuchern „Frohe Ostern!“
zur Oster-Galerie

Osternacht 2018 Osternacht 2018 Osternacht 2018

30.03.18: Karfreitag
In der Karfreitagsliturgie stand die Passion Christi und somit sein Leiden und Sterben vollkommen im Mittelpunkt der Gottesdienst in Rauenberg zur Sterbestunde um 15 Uhr. Traditionell begann der Gottesdienst in Stille und Gebet. Nach den Lesungstexten, der Passion und den großen Fürbitten, wurde dem Kreuzestod Jesu gedacht. Darauf folgte die Kreuzverehrung. In Rauenberg wurde die Liturgie musikalisch durch den Kirchenchor begleitet.
zur Oster-Galerie

Karfreitag 2018 Karfreitag 2018 Karfreitag 2018

26.03.18: Förderverein Kirche: Herzliche Einladung für die Gottesdienste in der Karwoche und Ostern 2018
Lesen Sie bitte auf den Seiten des Fördervereins weiter.

24.03.15: Palmsonntag 2018
Gottesdienst in St. Peter und Paul Rauenberg
zur Oster-Galerie

Palmsonntag 2018 Palmsonntag 2018 Palmsonntag 2018

19.03.18: Förderverein Kirche: Mitgliederversammlung 2018
Lesen Sie bitte auf den Seiten des Fördervereins weiter.

13.03.18: Förderverein Kirche: Rauenberger Abendmusik – die erste 2018
Lesen Sie bitte auf den Seiten des Fördervereins weiter.

26.02.18: Förderverein Kirche: Spende für den „Dom des Angelbachtals“
Lesen Sie bitte auf den Seiten des Fördervereins weiter.

21.02.18: KFD Rauenberg: Einladungen
Lesen Sie bitte auf den Seiten der KFD weiter.

21.01.18: Kirchenputzteam St. Peter & Paul: Nächste Putzaktion in unserer Kirche
Die Putzengel sind immer noch auf Mithilfe angewiesen. Durch den Weggang im Dezember 2017 von 4 Putzengel sind aber dennoch einige Positionen unbesetzt.
Die Tätigkeit umfasst:
• Einmal Im Monat – ca. 2 Std.
• Altarraum, Seitenaltäre und Sakristei – Staub wischen und Boden putzen
• Bänke und Boden im Kirchenraum
• Boden, Staub wischen im Chorraum
• Keine Putzarbeiten, bei denen man eine Leiter braucht
Das Team freut sich auf Ihre Unterstützung!
Mit den neuen Teammitglieder werden die Putztermine gemeinsam besprochen und festgelegt.
Unser nächster vorgesehener Reinigungstermin: Mittwoch, 28. Februar 2018 um 9:00 Uhr!

21.01.18: Förderverein Kirche: Einladung zum Kirchencafe am 12. März
Lesen Sie bitte auf den Seiten des Fördervereins weiter.

19.02.18: Einladung zum Musikal „Pippi in Taka-Tuka-Land“ von Astrid Lindgren / Rainer Bielfeldt am 24.02. und 25.02.
Nach der erfolgreichen Aufführung von „Peter Pan“ vor zwei Jahren, wird der Rainbow-Chor aus Rauenberg in Kooperation mit der Musikschule Rauenberg e.V. mit Thomas Lemke am Klavier am 24. Februar um 17:30 Uhr und am 25.Februar um 15:00 Uhr das Musical „PIPPI IN TAKA-TUKA LAND“ in der Kulturhalle in Rauenberg präsentieren. Viele tolle Szenen und Lieder garantieren einen lustigen Nachmittag für die ganze Familie.
Kartenvorverkauf bei Volksbank, Postfiliale Köhnlein, donnerstags in der Bücherei der Mannabergschule und unter rainbowchor_rauenberg@web.de

15.02.18: Einladung zu Pfarrversammlungen der Seelsorgeeinheit am 07.03. und 11.03.
1. Stufe des Gebäudekonzepts zu den kirchlichen Gebäuden abgeschlossen
Die katholische Kirchengemeinde Letzenberg lädt alle Gläubige ihrer sechs Pfarrgemeinden Malsch, Malschenberg, Mühlhausen mit Tairnbach, Rauenberg, Rettigheim und Rotenberg zu zwei Pfarrversammlungen am Mittwoch, 7. März, 19.30 Uhr, ins Pfarrzentrum Rauenberg und am Sonntag, 11. März, nach dem Gottesdienst um 10.30 Uhr, in die Bernhardushalle Mühlhausen ein. Thema beider Versammlungen wird die Gebäudesituation in der Seelsorgeeinheit Letzenberg mit ihren sechs Gemeinden sein.
Das Erzbistum Freiburg fordert momentan alle Kirchengemeinden auf ein Gebäudekonzept von einem unabhängigen Architekten erstellen zu lassen und macht dies zur Voraussetzung für Zuschüsse bei der Sanierung von bestehenden Gebäuden. Architekt Marcus Weiss (Büro Architektur und Projektentwicklung Bretten) hat die erste Stufe eines solchen Gebäudekonzeptes inzwischen erstellt. Hierzu wurden alle kirchlichen Gebäude (Kirchen, Pfarrzentren, Pfarrhäuser und Kindergärten) erfasst, der derzeitige Renovierungsgrad ermittelt und ein fiskalischer Blick in die Zukunft gewagt. Laut dem Erzbistum können mit den Kirchensteuereinnahmen in 30 Jahren nur noch etwa die Hälfte der aktuellen Nutzungs-Quadratmeter der Pfarrzentren in der Seelsorgeeinheit Letzenberg finanziert werden. Unter diesem Aspekt hat das Architekturbüro fünf kostenproblematische Gebäude analysiert und für diese möglichen Optimierungsszenarien erarbeitet, was nahezu jede Pfarrgemeinde betrifft.
Welcher Raumbedarf wird die Seelsorgeeinheit in den kommenden Jahren benötigen? Was kann sich die Kirchengemeinde bei schwindenden Kirchenmitgliedern in Zukunft noch leisten? Wie werden sich die kirchlichen Gebäude im Finanzhaushalt auswirken? Der Pfarrgemeinderat und der Leiter der Seelsorgeeinheit, Pfarrer Viedt, möchte die Gläubigen an diesen Fragen teilhaben lassen, die erste Stufe des Gebäudekonzepts den Mitgliedern der Kirchengemeinde vorstellen und sie in die umfangreiche Arbeit einbeziehen.
BeSt

07.02.18: Einladung zum nächsten Kindergottesdienst am 10.03.
Bitte lesen Sie unter Aktuelles der Kindergottesdienstseite weiter.

21.01.18: Ergebnis Sternsingeraktion in Rotenberg
Mit 22 Kindern und Jugendlichen zogen die Sternsinger 2018 am Drei-Königs-Tag durch Rotenberg. Mit vier Gruppen ging es ab 13 Uhr durch den Ort von Haus zu Haus. Dabei haben die Könige mit ihren Begleitern 2.074,54 € gesammelt. Aus unserer Mini-Kasse runden wir den Betrag auf, so dass wir aus Rotenberg 2.200 € an die internationale Sternsinger-Aktion übergeben können, genau so viel wie im bisherigen Rotenberger Rekordsammel-Jahr 2016.

21.01.18: Ergebnis Sternsingeraktion in Rauenberg - Ein herzliches Dankeschön an alle fleißigen Sternsinger
Am Dreikönigtag, 6. Januar, waren wieder fünf Sternsingergruppen in Rauenberg unterwegs und haben den Segen des neuen Jahres in die Häuser Rauenbergs gebracht. 35 Kinder und Jugendliche haben mit ihren 13 Begleitern bei der diesjährigen Aktion mitgemacht und so die größte Aktion „Kinder helfen Kinder“ unterstützt. Durch viele Spenden sind 5.152,32 Euro zusammen gekommen so viel Geld wie nie zuvor, die meist behinderte oder Not leidende Kinder in Afrika, Lateinamerika, Asien, Ozeanien, Osteuropa Kambodscha und dieses Jahr insbesondere in Indien unterstützen.
Liebe Sternsinger,
ihr habt vielen Menschen in Rauenberg den Segen gebracht und ihnen eine große Freude bereitet. Bestimmt habt ihr bei eurem Besuch auch in diesem Jahr wieder sehr oft das Wort „Danke!“ gehört.
Auch wir möchten euch und euren Gruppenbegleiterinnen und -begleitern für euer großes Engagement Danke sagen. Insgesamt kamen für die diesjährige Aktion stolze 5.152,32 Euro zusammen.
Ein großes Dankeschön auch allen Helferinnen und Helfern, die die diesjährige Aktion wieder in irgendeiner Weise unterstützt haben. An Vieles muss gedacht, eine Menge organisiert werden.
Ihr, liebe Sternsinger, habt den Menschen den Segen gebracht. Wir wünschen euch, dass euch Gottes Segen durch das neue Jahr begleiten und euch beschützen möge.
Vielleicht habt ihr ja auch im nächsten Jahr wieder Lust, an der Sternsingeraktion teilzunehmen. Wir würden uns sehr freuen!
Das Organisationsteam
Ein herzliches vergelt‘s Gott allen die eine offene Tür hatten und großzügig gespendet haben.
zur Galerie

11.01.18: Förderverein Kirche: Neu Jahrwunsch 2018 - Kirchencafe am 4. Februar mit anschließender Mitgliederversammlung
Lesen Sie bitte auf den Seiten des Fördervereins weiter.
Mitgliederversammlung im Anschluss an das Kirchencafe (17 Uhr).
Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Bericht des Vorstandes
3. Bericht des Schriftführers
4. Bericht des Kassenwarts
5. Bericht der Kassenprüfer
6. Entlastung der Vorstandschaft
7. Verschiedenes
Die Vorstandschaft

Aktuelles 2017